Berber Al Shamal                   Zentrum für anspruchsvolles Freizeitreiten
   Edle Berberpferde, Reitunterricht und Ausbildung im hohen Norden Deutschlands

Willkommen beim Berbergestüt Al Shamal

Willkommen beim Zentrum für anspruchsvolles Freizeitreiten

Al Shamal ist arabisch und bedeutet: "des Nordens". Als das nördlichste deutsche Berbergestüt haben wir uns zum Ziel gesetzt, dem Menschen zugewandte, leistungsbereite und rittige Pferde zu züchten und nette Menschen mit Pferdeliebe und Pferdeverstand, die den Wert des Berbers als zuverlässigen Partner fürs Leben lieben, an diesen wunderbaren Pferden teilhaben zu lassen. Entweder als neuer stolzer Besitzer eines solchen wundervollen Pferdes oder als Reitschüler, da unsere Pferde auch schonend als Lehrpferde eingesetzt werden.

 

Das Ziel ist, unseren Reitschülern das Reiten mit feinen und unsichtbaren Hilfen zu vermitteln. Die Pferde und Reiter werden am Boden nach den Grundsätzen der Methode nach Linda Tellington-Jones auf die Arbeit unter dem Sattel vorbereitet. Der Reitunterricht erfolgt nach den Grundsätzen des Centered Riding nach Sally Swift und der Freizeitreiter-Akademie nach Claus Penquitt und folgt der Skala der Ausbildung. Mehr erfahren Sie hier:  Reitunterricht und Ausbildung

Philosophie

Wir begegnen unseren Pferden mit Liebe, Verständnis und Respekt. Die Ausbildung beginnt bereits im Fohlenalter mit den Grundlagen und setzt sich mit der Jungpferdeausbildung am Boden fort, bevor die Arbeit unter dem Sattel beginnt. Die Pferde bestimmen das Ausbildungstempo, alle Übungen werden mit Ruhe und Gelassenheit durchgeführt, so dass sie als nervenstarke Partner ihre "Menschen" erfreuen.

Pferdehaltung

Unsere Pferde haben einen intensiven Kontakt zu Menschen und werden ganzjährig tagsüber in der Gruppe im Auslauf bzw. auf der Weide, nachts je nach Wetterlage entweder im Offenstall mit Auslauf oder in geräumigen Einzelboxen gehalten. Alle Pferde genießen bei uns Lebensstellung und sind wichtige Mitglieder des Herdenverbandes.